Frohe Weihnachten! Górnośląskie Centrum Kultury i Spotkań im. Eichendorffa

Dec 22
  • 22 December 2017 , 15:55
  • Redaktor

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Eichendorffverehrer,

Möge die Erfahrung der Begegnung mit dem leibhaftigen Wort Gottes
Friede, Liebe und Hoffnung bringen
und der Glanz des Sterns von Bethlehem jeden Tag
im kommenden Jahr 2018 strahlen.

Das wünschen Ihnen herzlich die Vorstände:
der Eichendorffstiftung
des Eichendorff – Vereins
sowie die Verwaltung des Eichendorffzentrums in Lubowitz

Weihnachten
Markt und Straßen stehn verlassen,
still erleuchtet jedes Haus
Sinnend geh ich durch die Gassen,
alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
buntes Spielzeug fromm geschmückt
Tausend Kindlein stehn und schauen,
sind so wunderstill beglückt

Und ich wandre aus den Mauern
bis hinaus ins freie Feld,
Hehres Glänzen, heilges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
aus des Schnees Einsamkeit
Steigts wie wunderbares Singen –
O du gnadenreiche Zeit!

Ein Gedicht von
Joseph Freiherr von Eichendorff (1788 - 1857)

Weihnachtswünsche