Home Górnośląskie Centrum Kultury i Spotkań im. Eichendorffa

Aug 09

Kunst und Medien Werkstatt im Eichendorffzentrum

  • 09 August 2018 , 21:50
  • Redaktor

Nach einer langen Pause, in den diesjährigen Sommerferien, vom 16 bis 26 Juli hat das Oberschlesische Eichendorff- Kultur- und Begegnungszentrum in Lubowitz die Jugendlichen bewirtet. Das Ferienlager wurde durch die Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen im Schlesien organisiert. Die Schüler kamen aus verschiedenen Orten der schlesischen Woiwodschaft.

Aug 03

Die inspirierende Wassermühle

  • 03 August 2018 , 14:24
  • Redaktor

Die gemauerte version der Wassermühle in Bresnitz, befindet sich in der Leśna Straβe und stammt aus dem zwanzigsten Jahrhundert. Das erste Gebäude der Wassermühle wurde aus Holz und Stein, mit Strohdach im achtzehnten Jahrhundert gebaut. Vor elf Jahren wurde das Obiekt renoviert also das Mühlrad dreht sich. Gegenwärtig ist das Gebäude das Eigentum des Eichendorff – Vereins in Lubowitz. Nach einer Vereinabrung besteht die Möglichkeit jederzeit zu besichtigen.

Jun 05

Wir suchen einen Kulturassistenten

  • 05 June 2018 , 15:16
  • Redaktor

Stiftung Oberschlesisches Eichendorff- Kultur- und Begegnungszentrum (OEKBZ) in Lubowitz
sucht eine/n Kulturassistentin/-en!

Mar 30

Ein frohes und friedliches Osterfest

  • 30 March 2018 , 16:23
  • Redaktor

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde des Eichendorffzentrums!

Der Tod besiegende Christus beschenke Euch mit Kraft, Gesundheit und allen Gnaden.

Das wünschen Ihnen herzlich die Vorstände:
der Eichendorffstiftung
des Eichendorff – Vereins
sowie die Verwaltung des Eichendorffzentrums in Lubowitz

Mar 21

Joseph Freiherr von Eichendorff – nicht nur ein romantischer Poet

  • 21 March 2018 , 15:42
  • Redaktor

Am 10. März 2018 fand in Lubowitz traditionelle Gedenkfeier anlässlich des 230. Geburtstags vom Joseph Freiherr von Eichendorff, statt. Diesmal hat man versucht den Lubowitzer Dichter, als nicht nur ein romantischer Poet darzustellen, sondern auch als eine Persönlichkeit, welche in vielen Bereichen sehr aktiv war. Daraus bekam die Veranstaltung ein Motto:
Joseph Freiherr von Eichendorff – nicht nur ein romantischer Poet